Sie sind hier: Flüchtlingshilfe / • Austauschtreffen

Kontaktdaten:

Ehrenamtsagentur Trier
Gartenfeldstraße 22
D-54295 Trier

Telefon: +49 651 9120702 Telefax: +49 651 9120751 E-Mail: kontakt(at)ehrenamts
agentur-trier(dot)de


Austauschtreffen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Interessierte

 

Für alle ehrenamtlichen Flüchtlingsbegleiter/innen und Interessierte findet am Montag, 25.09.2017, von 19:00 bis 21:00 Uhr in der Ehrenamtsagentur Trier, Gartenfeldstraße 22, ein weiteres Austauschtreffen statt.

Ziel ist es, eine niedrigschwellige Möglichkeit zu schaffen, untereinander Tipps für die Arbeit in der Flüchtlingsbegleitung zu geben und Interessierten die eigenen Erfahrungen mitzuteilen.

Gerne können Themen eingereicht werden, die an diesem Abend besprochen werden sollen. Ein aktuelles Thema an dem Abend wird sicherlich der Ausgang der Bundestagswahl sein und deren Bedeutung für die Flüchtlingsarbeit allgemein.

Eine Teilnahme ist ohne vorherige Anmeldung möglich. Während dem Austauschtreffen können Interessierte auf Wunsch einen Beratungstermin vereinbaren, bei dem die aktive Flüchtlingsbegleitung in die Wege geleitet werden könnte.

Die Treffen finden seit April 2016 einmal monatlich am letzten Montag im Monat statt. Eine Einladung zu den Austauschtreffen erfolgt jeden Monat mit Ankündigung zu dem inhaltlichen Rahmen.

Bisherige Themen:

28.08.2017 "Vielfälltige Flüchtlingshilfe - Menschen aus den verschiedensten Bereichen der Flüchtlingshilfe in Trier berichten von ihrem Ehrenamt"

26.06.2017 "Umgang mit dem Fastenmonat Ramadan"

29.05.2017 "Schwierigkeiten beim Spracherwerb" und "Begleitung von Jugendlichen in eine Ausbildung"

24.04.2017 "Arbeitsmarktzugang und Anerkennung von Bildungsabschlüssen, Wohnungssuche und Familiennachzug"

27.03.2017 "Schwierige Wohnungssuche in Trier"

13.02.2017 "Zielsetzung: "Wo bin gestartet, wo geht es noch hin?"

28.11.2016 "Integrationskurse – Ein Überblick zu Inhalten, Aufbau und Unterstützungsmöglichkeiten"

24.10.2016 "Kollegialer Austausch - Meine Erfahrungen im Fokus"

26.09.2016 "Das neue Integrationsgesetz und seine Auswirkungen"

29.08.2016 "Gesundheitliche Versorgung von Geflüchteten – Ein Einblick in die Arbeit des Gesundheitsamts Trier"

27.06.2016 "Das Asylverfahren im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis - Wie gehe ich, als HelferIn, mit dieser Realität um?"

30.05.2016 "Verbraucherschutz für Flüchtlinge - Wie kann ich als Ehrenamtliche/r unterstützen?"

25.04.2016 "Stärken stärken - Was bringe ich ein, was nehme ich mit?"